Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Naturwein, Amphore, Schwefelfrei, Kulturprodukt, unser Blog-Sommelier Alfred Voigt kommentiert

von Alfred Voigt

So ist das halt, wenn man sich positioniert und versucht, die Raw-Wein Bewegung mal etwas aus der Distanz zu bewerten: man erntet viel Bestätigung und viel Widerspruch. Schön eigentlich... eine Diskussion darüber angefacht zu haben. 
Bei meinem Beitrag ging es mir nicht um die Unterscheidung von Maischegärung weiß/Amphore/Schwefelfrei/Maischestandzeit/Betonei usw….Das war nicht das Thema. Es ging darum, dass der Ausbau im Keller ganz allgemein zur Nivellierung von Lage und Rebsorte führen kann. Vielleicht kann ich hier versuchen dies nachzuholen. Aber moment mal, zuerst sollte man ja eigentlich definieren was das ist: Naturwein, Raw, Orange usw.. 
Natur geht ja schon mal gar nicht, Wein ist ein Kulturprodukt des Menschen. Aus wildem Wein kann man meines Wissens nach keinen Wein produzieren. Pflanzenschutz ist ja auch schon ein Eingriff, nicht unerheblich. Ist der Einsatz von Schwefel und Kupfer im biodynamischen Weinbau auch schon zu viel? Maischestandzeit, Maischeg…

Aktuelle Posts

Statusbericht von der Rhône an die Seine, unser Blog-Sommelier Alfred Voigt verkostet in Paris!

Alfred Kerr - ein deutsches Drama

Unbedeutende Anmerkungen zum Naturwein

Mehr so Mersault! Domaine Roulot – Meursault-Boucheres Premier Cru

Künstlers Werk und Weiß Erds Beitrag - 2013 Kostheim Weiß Erd Riesling GG Trocken

Nightlife Empfehlung Paris: Das unglaubliche Aux Trois Mailletz!

Der Klaus. Der Peter. Der Keller. Hubacker Vertikale 2005 – 2013.